M&W Gartenflair


Habitat Naturpools

Schwimmbecken mit Flachwasserzone

Naturpools mit Flachzone Naturpools mit Flachzone

Unsere bewährten Becken werden durch ein patentiertes Klemmsystem mit Teichfolie verbunden, um dieses um eine Flachwasserzone zu erweitern. Das Ergebnis ist ein Naturpool ganz nach Ihren Vorstellungen.

Wählen Sie aus unserem umfangreichen Beckensortiment und kombinieren Sie es mit einer Teichfolie Ihrer Wahl, um einen einmaligen Lebensraum zu schaffen – als Schwimmbecken mit einer zusätzlichen Flachwasserzone oder als Schwimmteich mit einer vollbiologischen Reinigung.

Naturpool mit Flachzone Gestalten Sie Ihren Naturpool minimalistisch geradlinig oder natürlich üppig - er wird stets eine Bereicherung für Ihren Garten sein.

Durch Verwendung des vorgefertigten Schwimmbeckens aus GFK-Polyester1 reduzieren sich Bauzeit und die Bauleistungen gegenüber eines herkömmlich gefertigten Schwimmteiches (mit Betonstein und Folie) auf ein Minimum. Auch ist das Problem der Undichtheit des Beckens ausgeschlossen. Bauteile zur Wasserdurchströmung, Beleuchtung, Überlaufrinnen einzubauen gestaltet sich bei den Habitat Naturpools zum Kinderspiel. Die Kombination der M&W-Becken mit der Flachwasserzone verbindet die hervorragenden Eigenschaften des Fertigbeckens aus Polyester (mit seiner glatten Oberfläche, seiner Treppe, seiner guten Beckenhydraulik) und der völligen Gestaltungsfreiheit bei Ihrer Planung.

Trennt man den Pflanzbereich baulich vom Schwimmbereich, kann der Pool auch mit Chlorwasser betrieben werden. Der Vorteil in der Aufbereitung mit Chlor besteht darin, dass auch bei höheren Wassertemperaturen (max. 30 Grad) eine einwandfreie Wasserqualität sichergestellt wird. Selbstverständlich kann der M&W Habitat Naturpool auch mit vollbiologischer Klärung betrieben werden. Schwimmbecken mit Flachwasserzone.

Überzeugen Sie sich selbst. Besuchen Sie unsere Ausstellung im Poolvillage in Wilkau-Haßlau.

Teneriffa 5
5300 x 2500 x 1400 mm
Teneriffa 5
Teneriffa 5B
5300 x 2800 x 1400 mm
Teneriffa 5 B
Teneriffa 6K
6000 x 3000 x 1500 mm
Teneriffa 6 K
Teneriffa 7/5
7520 x 3620 x 1600 mm
Teneriffa 7/5
Teneriffa 9
9300 x 3900 x 1500 mm
Teneriffa 9
Fun 20
6000 x 3000 x 1500 mm
Fun 20
Fun 25
6570 x 3420 x 1500 mm
Fun 25
Fun 30
7000 x 3700 x 1510 mm
Fun 30
Fun 40
8300 x 3700 x 1500 mm
Fun 40
  • ein Becken für die Tiefzone Standardfarbe
    Weiß, Schwarz, Grün, Blau

    Oberfläsche weiß Oberfläsche schwarz
    Oberfläsche grün Oberfläsche blau

    oder optional mit GranitSpray-Oberfläche in Ceramic-Sandybeach oder Ceramic-Blau

    Oberfläsche Ceramic Sandybeach Oberfläsche Ceramic blau

  • das Klemmsystem zum Verbinden von Becken und Folie
  • Dichtstoff dauerelastisch
  • Teichfolie aus PVC oder EPDM für die Flachwasserzone (Folie+Becken: beides jew. schwarz bzw. grün, oder in unterschiedlichen Farben, wie auf unseren Musterfotos)
  • eine Filteranlage mit Einbauteilen (Einlaufdüsen, Skimmer, Bodenablauf)

    Gestaltung und Dekoration nach Ihren Wünschen:
  • Steine, Pflanzen, Leiter, Steg ...

Das M&W Habitat System und seine Verarbeitung:

Aufbau Naturpools mit Flachzone
  • Baugrube für das entsprechende Beckenmaß (nach Einbauanleitung) und den Flachwasserbereich ausheben
  • eine 15cm-Bodenplatte betonieren
  • 20mm Styrodur auf die Betonsohle verlegen
  • Becken mit den bereits eingebauten Düsen, Scheinwerfern und Rohr-Leitungen in die Baugrube setzen
  • 50cm Wasser einfüllen und mit Magerbeton verfüllen
  • diesen Vorgang wiederholen, bis der Tiefbereich komplett verfüllt ist
  • das Erdreich für den Flachwasserbereich nach Ihren Wünschen gestalten
  • komplette Verrohrung erstellen
  • Schutzvlies verlegen
  • jetzt die komplette Folie verlegen
  • die Folie muss über den Flanschbereich (Beckenrand) des Beckens verlegt sein
  • Becken grob aus der Folie ausschneiden, damit das Dichtmittel auf den Beckenrand im Bereich des Klemmflansches von innen aufgetragen werden kann.
  • Vor dem Aufspritzen des Dichtmittels Bohrspäne entfernen.
  • Folieflansch aufsetzen und im Uhrzeigersinn verschrauben
  • Durch die entstehende Flächenpressung, wird eine zuverlässige Dichtheit erreicht.
  • Folie, die über den Flansch nach innen in den Schwimmbereich ragt, nun abschneiden
  • Versieglungsfuge vom Schwimmbereich zum Klemmflansch herstellen
  • Abdeckprofil auf die Klemmleiste legen und andrücken.
  • Steindeko und Pflanzen einsetzen
  • Wasser fertig auffüllen

Naturpool mit Flachzone Flachzone